Bildung

Montag, Mittwoch & Donnerstag 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Dienstag & Donnerstag 14:00 Uhr – 16:30 Uhr

Tel  0621-911091-45
Fax 0621-911091-05
Mail beratungsstelle[at]sinti-roma.com

 

Der Abschluss des Staatsvertrages zwischen dem Land Baden-Württemberg und dem Verband Deutscher Sinti und Roma Baden-Württemberg im Jahr 2013 ermöglichte erstmalig in Deutschland die Bildung einer kontinuierlichen Beratungsstelle von Seiten der Minderheit. Wir bieten in diesem Arbeitsbereich Lehrenden und Eltern an, mit uns in Kontakt zu treten, wenn es Gesprächsbedarf zum Thema Sinti und Roma gibt.

Seit 2016/2017 ist das Thema Sinti und Roma – Geschichte und Gegenwart in die Curricula der Schulen verbindlich aufgenommen worden. Wir bieten Beratung für Schulen und Lehrende an und organisieren mit dem Kultusministerium Lehrerfortbildungen.

2011 half der Verband bei der Erstellung einer ersten Bildungsstudie, die von der Minderheit konzipiert und durchgeführt wurde. Die Studie dokumentiert die aktuelle Bildungssituation deutscher Sinti und Roma. Daraufhin gründete sich die erste Bildungsstiftung aus der Minderheit heraus, die Hildegard Lagrenne Stiftung für Bildung, Inklusion und Teilhabe von Sinti und Roma in Deutschland. Gemeinsam mit der Hildegard Lagrenne Stiftung entwickelten wir das Bildungsstrukturprogramm ReFIT Regionale Förderung, Inklusion und Teilhabe. Der Leitgedanke von ReFIT ist die Umsetzung der nationalen Verantwortung für Chancengleichheit und Bildungsbeteiligung von in Deutschland lebenden nationalen Minderheiten.

Allgemeine Informationen zum Thema Bildung.

 

Wir bieten

– Einzelfallberatung

– Beratung von Kommunen und Städten (ReFit) – z.B. in Mannheim, Mühlacker/Enzberg, Philippsburg

– Führungen für Schulklassen durch unsere Ausstellung Mari Parmissi – Unsere Geschichte oder Typisch Zigeuner? Zwischen Mythos und Wirklichkeit

– Besuch an Schulen mit einem pädagogischen Konzept (Dauer mind. 2 Std.)

– Wir bieten eine Liste an Bildungsangeboten und Materialien an

Romno Power Club für Schüler und Jugendliche in Mannheim

– Romno Förderprogramme/Stipendien Hinweise

– Fortbildungen für Lehrende

 

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Christine Bast Referentin für Soziales & Bildung cb[at]sinti-roma.com
 Gabriella Costache  Referentin für Soziales & Bildung  mc[at]sinti-roma.com