More

Vom 13. bis 16. August besuchten die Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter des Bereichs Kultur- und Medien die sorbische Minderheit in Bautzen. Manfred Kern MdL begleitete uns zu den Gesprächen im Haus der Sorben. Das Programm wurde gemeinsam mit dem Minderheitensekretariat der vier nationalen Minderheiten vorbereitet und von deren Leiterin Judith Walde

More

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Kulturkantine der Alten Seegrasspinnerei bei der vom Netzwerk Flüchtlingsarbeit Nürtingen (NFANT) ausgerichteten Veranstaltung. Viele Roma, vor allem aus den Flüchtlingsunterkünften, waren gekommen, aber auch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus Nürtingen und Umgebung. Aber auch generell Interessierte waren unter den Zuhörern. Jovica Arvanitelli

More

Anlässlich der Sammelabschiebung aus Baden-Württemberg von Roma nach Serbien und Mazedonien am 24.03.2015 erklärt Jovica Arvanitelli, Vorstandsmitglied des Verbands Deutscher Sinti & Roma, Landesverband Baden-Württemberg, und Leiter der Beratungsstelle für nicht deutsche Roma: Am 24.03.2015 werden Roma nach Serbien und Mazedonien abgeschoben, die in Baden-Württemberg erfolglos ein Asylverfahren durchlaufen haben und vollziehbar ausreisepflichtig

More

Ministerin Silke Krebs: Gute Fortschritte erzielt und drängende Themen angegangen Daniel Strauß: Mit Mitteln der Wissenschaft, Bildung und Kulturvermittlung negativen ,Zigeunerbildern‘ den Kampf ansagen „Baden-Württemberg hat als erstes Bundesland die Zusammenarbeit mit einem Landesverband Deutscher Sinti und Roma auf eine rechtliche Grundlage gestellt. Unser Ansatz ist, die Minderheit der deutschen

More

Die Mitglieder des Ausschusses für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe im Bundestag, Michael Brand MdB (CDU), Gabriela Heinrich MdB (SPD), Annette Groth MdB (Die LINKE), Prof. Dr. Egon Jüttner MdB (CDU) und Tom Koenigs MdB (Grüne), besuchten heute das Kulturhaus RomnoKher. Zusammen mit den Vorstandsmitgliedern des Verbands Deutscher Sinti und Roma

More

Die baden-württembergische Staatsministerin Silke Krebs besuchte heute das Kulturhaus RomnoKher. Zusammen mit dem Landesvorsitzenden des Verbands Deutscher Sinti und Roma Baden-Württemberg, Daniel Strauß, Vorstandsmitgliedern des Verbandes und dem Mannheimer Stadtrat Dirk Grunert, besichtigte sie die Ausstellung Typisch „Zigeuner“? – Mythos und Wirklichkeiten.

More

Die baden-württembergische Ministerin für Wissenschaft, Kunst und Forschung, Theresia Bauer, folgte der Einladung des Verbands Deutscher Sinti und Roma Baden-Württemberg und besuchte das Kulturhaus RomnoKher in Mannheim. Zusammen mit dem Landesvorsitzenden des Verbands Deutscher Sinti und Roma, Daniel Strauß, dem Vorstand des Verbands Deutscher Sinti und Roma und Mitarbeitern, besuchte

More

…Besonders interessierten ihn die theoretischen Grundlagen zur Entwicklung von Gegenstrategien gegen den gesellschaftlichen Antiziganismus im Rahmen des Xenos-Projektes“ Roma-Pro Bildungsaufbruch“. Er prüfe inwiefern sich diese auch für Tschechien erschließen könnten. Anders als in Deutschland gibt es in Tschechien das erklärte Ziel der Regierung, den gesellschaftlichen Antiziganismus zu bekämpfen. Der zuständige