Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welt Roma Tag

8. April

Der 1.Welt-Kongress der Roma fand am 08.04.1971 in London statt. Delegierte aus 14 Ländern reisten an und diskutierten die vielfältigen Probleme und Bedingungen unter denen Sinti&Roma in Europa lebten. Doch eine spürbare politische Änderung gab es erst durch das Handeln der indischen Premierministerin Indira Gandhi. Sie erkannte alle Sinti&Roma als die „verlorenen Kinder Indiens“ an. Künftig wurden sie als ethnische Minderheit wahrgenommen. Am 8.April ist daher Welt-Roma-Tag.


Details

Datum:
8. April
Veranstaltungskategorie: