Romanes Sprachschule

Sprache ist eine Besonderheit der Menschen. Sie ist ein komplex aufgebautes System, das Laute und Schriftzeichen verbindet und Wörter bildet, die sich zu größeren Einheiten – Sätzen – formieren. Sprache ist ein sich stets weiterentwickelndes, komplexes System von Lauten und Zeichen zum Zwecke der Kommunikation. Jedem Zeichen des Systems wird eine Bedeutung zugeordnet. Aber Sprache ist auch ein Medium des Empfindens. So ist es zum Beispiel möglich, dass man eine gewisse Nähe spüren kann, wenn man die „Muttersprache“ hört oder liest.
Das Romanes ist für Sinti genau ein solches Medium: Es wirkt nah und vertraut. Doch sprechen nicht mehr alle Sinti ihre Sprache und auch die Kultur befindet sich in einem komplexen Zusammenspiel mit der Mehrheitsgesellschaft. Genau aus diesem Grund bieten wir unseren Romanes-Sprachkurs an.
Der Kurs ist ein Pilotprojekt und ist dafür gedacht, die Alltagssprache zu erlernen und Wissen bezüglich der Kultur anzueignen. Die Teilnehmer*innen bestehen ausschließlich aus Sinti und Roma, da die Sprache aus Respekt vor den Hinterbliebenen des NS-Regimes, zum jetzigen Zeitpunkt nicht an die Mehrheitsbevölkerung weitergegeben werden soll. Die Teilnehmer*innen sind teilweise mit der Sprache und der Kultur aufgewachsen, teilweise kamen sie aber auch gar nicht damit in Berührung. Erwachsene, wie auch Kinder sind Schüler unserer Kurse.

 

Aufbau des Unterrichts

Die Lehrmaterialien beinhalten einfache Vokabeln, Floskeln, Grammatik und Unterrichtseinheiten zur richtigen Aussprache des Romanes. Hinzu kommt der kulturelle Teil des Kurses, der mit der Sprache Romanes ineinander fließt. So gibt es zum Beispiel Ausdrücke, die kulturell bedingt anders beschrieben werden, als wir dies im Deutschen kennen. Schon nach der vierten Unterrichtseinheit können die Teilnehmer*innen kurze Gespräche führen, wie man sie bei Tisch führt, beim Arzt oder beim Besuch eines Verwandten/Bekannten.

Grammatik für Anfänger

– Personalpronomen, Modalverben

– Vokabeln für Anfänger

– diverse Lernmaterialien

– Zahlen, Zahlenbildung

– Üben von Aussprache

– Lieder, Lernspiele

Grammatik für Fortgeschrittene

– Possessivpronomen

– Reflexivpronomen

– Verbbildung, Satzbildung

– Üben von Texten, Übersetzen von Texten

– Fragen, Fragenbildung

– Kulturelle Weiterbildung

 

Wir bieten

– Einzelunterricht (per Telefon/Internet oder persönlich in Mannheim)

– Gruppenunterricht in Mannheim

Achtung: Die Teilnehmerplätze sind beschränkt!

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Melody Klibisch Referentin für Sprache&Kulturforschung mk[at]sinti-roma.com