Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

75. Gedenktag der Deportation der Mulfinger Sinti-Kinder

9. Mai @ 18:00

Am 9. Mai 1944 wurden 39 Sinti-Kinder, die in dem Kinderheim St. Josefspflege in Mulfingen bei Künzelsau untergebracht waren, in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert. Ein Großteil der Kinder, die im Alter zwischen 7 und 16 Jahren waren, wurden in der Nacht vom 2. auf den 3. August 1944 bei der Auflösung des „Zigeunerlagers BIIe in Birkenau in den Gaskammern ermordet. Nur vier von ihnen überlebten.

Anlässlich des 75. Gedenktag der Deportation der Mulfinger Sinti-Kinder aus dem katholischen Kinderheim St. Josefspflege in Mulfingen in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau findet heute eine Gedenkveranstaltung in der Bischof von Lipp Schule statt. Neben zwei Ausstellungen wird es auch mehrere Ansparchen geben u.a. von R. Böhnel, Bürgermeister Mulfingen,
M. Neth, Landrat Hohenlohekreis, Dr. S. Eisenmann, Kultusministerin Baden-Württemberg,Daniel Strauß, sowie den Schülern der Bischof von Lipp Schule. Im Anschluss gibt es einen Imbiss.

Veranstaltungsflyer downloaden.


Details

Datum:
9. Mai
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bischof von Lipp Schule

Unterer Bach 2

Mulfingen,

74673

Deutschland

+ Google Karte